Serviceorientiertes Datenmanagement




Die zunehmende vielfältige Datennutzung in Wirtschaft und Forschung erfordert einen Strategiewechsel im Umgang mit Daten. Erfolgskritische Entscheidungen und automatisierte Prozesse beruhen auf verlässlichen Daten und Strukturen. Das strategische Datenmanagement trägt in unterschiedlichen Branchen zur Lösung anspruchsvoller Herausforderungen bei. Ob als Werkzeugkasten in der Flugzeugfertigung, als Workflow im Auswerteprozess bei Satellitenmissionen oder als Organisationsmodell im vertrauensvollen Datenaustausch zwischen Wirtschaft und Forschung. Das Datenmanagement als strategischer Eckpfeiler hat positive Auswirkungen auf die Einführung neuer Applikationen und Produkte.

Wir freuen uns auf Ihre Beitragseinreichung für die Sondersitzung "Agiles Datenmanagement im Produktzyklus ", die die Etablierung integrierter Datenzyklen in Wissenschaft und Industrie unterstützt.


Ansprechpartner


Dr.-Ing.
Christian Langenbach
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Kontakt
Klaus-Peter Ludwig
Craftwerk-Consult

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.

Godesberger Allee 70 • 53175 Bonn • dlrk(at)dglr.de • Fon +49 228 30805-12 • Fax +49 228 30805-24