Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2024

100-Studierenden-Aktion


100-Studierenden-Aktion

mit freundlicher Unterstützung von

Bewerbt euch jetzt für ein Ticket!

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland ermöglicht die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) einhundert Studierenden den kostenlosen Besuch des Deutschen Luft- und Raumfahrtkongresses (DLRK) vom 30. September bis 2. Oktober 2024 in Hamburg.

Alle Studierenden mit Luft- und Raumfahrtbezug an einer Hochschule im deutschsprachigen Raum können sich bewerben!

Studierende, die ein Kongressticket gewinnen, erhalten einen Freischaltcode für die kostenlose Registrierung. Das Kongressticket berechtigt zum Besuch des gesamten wissenschaftlichen Kongressprogramms. Weitere Teilnahmebedingungen finden Sie unten auf dieser Webseite.

Zudem lädt Rolls-Royce Deutschland die Gewinnerinnen und Gewinner zu einem Sondervortrag und anschließender Frage- und Antwortrunde ein. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit den Antriebsexpertinnen und -experten von Rolls-Royce Deutschland direkt auszutauschen.


Bewerbungsformular - DLRK 100-Studierende-Aktion

(Teilnahme nur für Studierende im Erststudium Bachelor, Master oder Diplom)

Anrede*:
Vorname*:
Nachname*:
DGLR-Mitgliedsnummer:
Hochschule*:
Institut*:
E-Mail (Hochschul-Domain)*:
*Hiermit stimme ich der Nutzung meiner Daten gemäß der Teilnahmebedingungen und den Hinweisen zum Datenschutz zu
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an der 100-Studierenden Aktion setzt die Zustimmung zu den Teilnahme- und Datenschutzbedingungen voraus. Mit der Teilnahme bzw. Bewerbung auf eine Kongressticket akzeptiert der/die Teilnehmende diese Bedingungen. Die DGLR behält sich das Recht vor, bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Teilnehmende von der Aktion auszuschließen.
  • Die Teilnahme an der Aktion setzt das Ausfüllen des Online-Bewerbungsformulars voraus.
  • Der Bewerbungszeitraum beginnt und endet mit den auf der Aktions-Webseite publizierten Daten. Die Teilnahme ist zum Tagesablauf des Enddatums möglich.
  • Jede Person kann nur einmal teilnehmen.
  • Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige natürliche Personen, die an einer deutschen Universität als Studierende eingeschrieben sind.
  • Sollten mehr Bewerbungen als zur Verfügung stehende Plätze eingehen entscheidet das Los über die Gewinnvergabe.
  • Die Gewinnerermittlung erfolgt zeitnah nach dem Enddatum des Bewerbungszeitraums.
  • Die Gewinner erhalten ein Freiticket zum DLRK2024 in Form eines Freischaltcodes, welcher bei der Registrierung als studentische Teilnehmende zum Kongress angegeben werden muss.
  • Die Teilnahme am Gesellschaftsabend, Empfang sowie das Mittagessen sind in dem gewonnenen Ticket für Studierende NICHT enthalten.
  • Der Gewinner/Die Gewinnerin wird auf elektronischem Wege über die von ihm/ihr übermittelte E-Mail-Adresse benachrichtigt. Meldet sich ein Gewinner/eine Gewinnerin nicht innerhalb von zwei Wochen nach Versenden der Benachrichtigung (Durchführung der Registrierung mittels Freischaltcode), verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ausgelost.
  • Für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail-Adresse ist der Teilnehmende selbst verantwortlich. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.
  • Der Gewinn ist vom Umtausch ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar. Die Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
  • Mit Annahme des Gewinns und der Anmeldung zum Kongress über das reguläre Anmeldeformular stimmt der/die Teilnehmende der Teilnahme an dem Sondervortrag des Sponsors der Aktion zu.
  • Die DGLR behält sich das Recht vor, die Aktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu beenden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Datenschutz:

  • Für die Teilnahme an der 100-Studierenden-Aktion ist eine Angabe von personenbezogenen Daten erforderlich. Der/Die Teilnehmende erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm/ihr übermittelten Daten für die Durchführung und Abwicklung der Aktion erhoben und verarbeitet werden. Der/Die Teilnehmende erklärt sich außerdem damit einverstanden, dass er/sie auf die von ihm/ihr hinterlegte E-Mail-Adresse Nachrichten im Zusammenhang mit der Aktion von der DGLR oder dem Sponsor der Aktion erhalten darf. Dieses Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden. Senden Sie hierzu eine E-Mail an dlrk@dglr.de. Im Falle eines Widerrufs wird der/die Teilnehmende von der Aktion ausgeschlossen.
  • Die von der/dem Teilnehmenden im Zuge der Bewerbung zur Aktion eingegebenen und übermittelten personenbezogenen Daten werden von der DGLR ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Aktion erhoben, gespeichert und verwendet.
  • Der Gewinner bzw. die Gewinnerin eines Freischaltcodes der Aktion stimmt in diesem Fall automatisch der Weitergabe seiner/ihrer Kontaktdaten (Name, E-Mailadresse, Adresse, etc.) an den Sponsor der Aktion zum Zwecke weiterer Informationszusendung (z. B.: Personalmarketing- und Recruiting-Aktivitäten) zu. Dieses Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden, indem Sie hierzu eine E-Mail an steffi.anders@rolls-royce.com senden.
  • Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.

Godesberger Allee 70 • 53175 Bonn • dlrk(at)dglr.de • Fon +49 228 30805-12 • Fax +49 228 30805-24